Archive for Juni, 2013

Für unsere Frauen – ein herzliches JA

Für unsere Frauen – ein herzliches JA. So lautete am 7. Februar 1971 ein Slogan zur Abstimmung über die Zuteilung des Frauenstimmrechts auf nationaler Ebene in der Schweiz. Bildquelle: admin.ch Die alleine aufgrund des Geschlechts stimmberechtigten Männer, stimmten diesem Anliegen mit viel Herz und einem Ja-Anteil von 65,7% zu. Die Weltwoche hatte damals nach dieser […]

Panik in Pink?

Da lese ich doch heute den Mamablog des Tagi und stelle fest, dass einmal mehr ein Beitrag doch etwas gar einseitig präsentiert wird: http://blog.tagesanzeiger.ch/mamablog/index.php/32032/madchen-bleib-in-deinem-pinken-gartchen/ Da empört sich die Schreiberin über die Auswahl an Spielzeug für Kinder, das doch so geschlechterunneutral pink und blau unterteilt sei. Zudem auch  die Auswahl der Spielzeuge doch streng Geschlechterstereotypen folgen […]

Feminismus vs. Verstand

Ich habe mich seit Jahren immer wieder gefragt, was die Triebfeder derjenigen ist, die wider besseres Wissen dennoch ständig von der benachteiligten Frau in der westlichen Welt schwärmen. Weshalb schwärmen? Weil die Zelebrierung der Opferrolle derart fanatisch geschieht, dass es einem Schwärmen gleichkommt, dieses manchmal sogar übertrifft. Da werden Schlagwörter wie „Lohndiskriminierung“ und ähnliches verwendet, […]

W W W

Was es braucht, um den Feminismus zu stoppen:  

Hallo Welt!

Hallo Welt der freien Rede! Jahrelang bin ich schon engagierter Schreiberling in den verschiedenen Blogs und online Kommentarfunktionen einiger Zeitungen. Leider wurden in den letzten Monaten bei den meisten Redaktionen andere Meinungen speziell in Sachen „Gender“ mehr und mehr in den Hintergrund gedrängt bis ganz verhindert. Dies hat mich nun dazu bewogen, einen Versuch mit […]

Gesetzlich verordnete Diskriminierung des Mannes

coming soon

Die Mär des Gender Pay Gaps und deren hysterische Verbreitung

coming soon

Abtreibung vs. Rechte des Vaters

coming soon