Archive for November, 2013

Wenn FeministInnen an der Macht sind

Das Prostitutionsgesetz in Frankreich wird wohl Realität. Das französische Parlament beschliesst die neuste Männerverfolgung. Es ist wohl einzigartig, dass in einem Gesetz alleine der Konsum bestraft wird, nicht aber das Anbieten dieser Dienstleistung. Was wird beschlossen? Bildquelle: dreamstime.com – Der Kauf von sexuellen Dienstleistungen beim ersten Mal: Strafe für den Freier EUR 1500.00. Die Prostituierte […]

Männertag – En Vogue?

Liebe Freunde Heute, 19. November, ist internationaler Männertag. Ein Tag, der zufällig (?) mit dem „Welttoilettentag“ zusammenfällt. Beide sollen heute an unterschiedliche Problematiken erinnern. Beim „Welttoilettentag“ zum Beispiel, soll auf Hygiene-Missstände aufmerksam gemacht werden. Nun kann man das unterschiedlich interpretieren: Den Männern geht es aktuell wie den Toiletten: Sie werden mit allerlei „Sche….“ beworfen und […]

Nuggi für das quengelnde Kind

Am 06. September diesen Jahres habe ich bereits einen Artikel geschrieben mit dem prophetischen Titel „Und die Quote kommt doch!“ (siehe Archiv). Seither ist schon wieder viel passiert. Der Bundesrat hat entschieden, dass die staatsnahen Betriebe eine Quote von 30% in der Teppichetage erfüllen müssen. http://www.srf.ch/news/schweiz/bundesrat-fuehrt-frauenquote-ein Bildquelle: Lachmeister.de Diverse Artikel über diesen „fortschrittlichen Entscheid“ wurden […]

Gleichberechtigung? Nur in eine Richtung!

Gleichberechtigung. Was für ein tolles Wort, manchmal auch ein Reizwort. Wann wird es zu einem Reizwort? Für mich dann, wenn die Gleichberechtigung dafür herhalten muss, geschlechtsabhängig nur in eine Richtung zu argumentieren. In Richtung Frauenförderung, und zur Verhinderung von berechtigten Männeranliegen. Davon gibt es genug und ich möchte die wichtigsten hier auflisten, um das für […]