Hallo Welt!

Hallo Welt der freien Rede!

Jahrelang bin ich schon engagierter Schreiberling in den verschiedenen Blogs und online Kommentarfunktionen einiger Zeitungen. Leider wurden in den letzten Monaten bei den meisten Redaktionen andere Meinungen speziell in Sachen „Gender“ mehr und mehr in den Hintergrund gedrängt bis ganz verhindert. Dies hat mich nun dazu bewogen, einen Versuch mit diesem Blog zu starten. Hier soll jede Meinung, die den Regeln von Blog-net.ch entspricht, frei publiziert werden können, ohne Meinungszensur!

Ich werde in mehr oder weniger regelmässigen Abständen aktuelle Artikel/Geschehnisse aufgreifen und hier mit einem eigenen Beitrag ergänzt zur Diskussion stellen.

Ich freue mich auf gute Diskussionen.

Euer

Karl Müller (bekannt als Kommentator aus Mamablog/TAGI und anderen Formaten)

PS: Nur der erste Kommentar muss von mir freigeschalten werden, um Spam zu verhindern. Auch kritische Meinungen sind erwünscht, ganz im Gegensatz zu den „Feminismusweisen“.

Next: »