Regierungsratswahlen Zürich 2015: Martin Graf

Der nächste Kandidat ist der bisherige RR Martin Graf. Aufgrund seiner Parteizugehörigkeit (Grüne) eigentlich eine klare Sache, aber er hat sich interessanterweise schon wiederholt vernünftig zum Thema Gleichberechtigung und Männeranliegen geäussert. Dennoch ist er mit dem Festhalten am Gleichstellungsbüro, welches klar feministische Arbeit verrichtet, voreingenommen und genderistisch stark beeinflusst.

Aus diesem Grund eine bedingte Wahlempfehlung für Martin Graf aus Sicht der Gleichberechtigung beider Geschlechter.

 

Es grüsst

Karl Müller