Regierungsratswahlen Zürich 2015: Carmen Walker-Späh

Liebe Freunde

Ich widme mich einer kleinen Serie betreffs den Regierungsratswahlen im Kanton Zürich 2015. Da stehen bekanntlich 11 Kandidaten (ich verwende nach Möglichkeit das generische Maskulinum, da ich der deutschen Sprache nicht weiter schaden möchte) für die 7 Sitze.

Ich beurteile die Kandidaten ausschliesslich aus Sicht der Gleichberechtigung (präzise: auch der Männerrechte) und gebe am Ende der Serie eine Wahlempfehlung ab.

1. Kandidatin ist Carmen Walker-Späh von der FDP. Als Bürgerliche würde sie sich eigentlich für eine Wahl empfehlen, aber leider hat sie sich bereits mehrfach feministisch positioniert und sich sogar explizit für die Frauenquote ausgesprochen.

Aus diesem Grund empfehle ich Carmen Walker-Späh zur NICHT-Wahl. Wen man dafür guten Gewissens wählen kann, werden wir uns im Laufe dieser Serie anschauen.

 

Es grüsst

Karl Müller